SUKO GMBH Michael Suhrweier


französische Pendule aus vergoldeter Bronze der Göttin Demeter um 1825

zurück

 


Pendule  Göttin Demeter

ca 1820



Height 42 cm


Width   30 cm


Depth    10 cm


WERK 

Achttagegehwerk. Pendel mit Fadenaufhängung. Halbstunden- und Stundenschlossscheibenschlagwerk, Schlag auf Glocke.

FUNKTIONEN 

Stunden und Minuten.

GEHÄUSE 

Demeter (Göttin der Landwirtschaft und Fruchtbarkeit),

Das feuervergoldete Gehäuse wird von vier Füße getragen. Beide Teile werden von einen Akanthus Stab umrahmt. Eine Relief / Darstellung, Getreideernte.  Fein verwirklichte Darstellung von griechischer Göttin Demeter. In den Händen Sichel und Getreidehalme. Die zentrale Uhr wird von zwei Füllhörnern gehalten, die ebenfalls von zwei Engeln gehalten wird.(Applikationen)

Auf der Uhr befindet sich ein Füllhorn gefüllt mit Früchten, daneben Werkzeuge, wie Spaten und Harke, umrankt von Blumen und Getreidehalmen.

- Originale Vergoldung

ZIFFERBLATT 

  Vergoldetes Ziffernblatt, Zeiger aus gebläutem Stahl im Breguet-Stil.


ZUSTAND 

Gut.




Anfrage
 
E-Mail
Anruf